Wir haben den grünen Haken!

 

Der grüne Haken ist ein Qualitätssiegel für Einrichtungen der stationären Altenpflege. Er prüft vor allem die Lebensqualität in den Häusern und ergänzt so die Prüfung des MDK. Die freiwillige Prüfung findet ebenfalls ganztägig durch einen ehrenamtlichen geschulten Gutachter statt: 120 Kriterien werden geprüft, die nach wissenschaftlichen Gesichtspunkten erarbeitet wurden und ständig aktualisiert werden.

Die drei großen Kategorien sind dabei Selbstbestimmung, Menschenwürde undTeilhabe.

Der grüne Haken wird von der Heimverzeichnis gGmbH für zwei Jahre vergeben, einer gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung der Lebensqualität im Alter und bei Behinderung; sie umfasst eine Datenbank mit Informationen und Bewertungen zu über 10.800 stationären Einrichtungen. In einem Beratergremium sind Vertreter der Trägerverbände, Pfegekassen, Heimaufsicht, MDK, Wohlfahrtsverbände sowie Senioren- und Verbraucherorganisationen.

St.Josef hat den grünen Haken seit 2013- St.Barbara hat ihn zum erstenmal im August 2018 geholt. Wir sind stolz auf diese Auszeichnung, die im Vorfeld allerhand Arbeit erfordert, den Bewohnern und unserer Qualität aber sehr zugute kommt.

zum Begutachtungsergebnis